12. Zürisee-Cup 2018

17.06.2018 - Carry Berendsen: Nur zwei Wochen nach dem sehr erfolgreichen Internationalen 10. Swiss Youth Competition 2018 fand schon zum 12. Mal der Zürisee-Cup Kürwettkampf im Hallenbad Leimbach Zürich statt.

Der Zürisee-Cup Kürwettkampf erfreut sich immer eine stattliche Anzahl Teilnehmerinnen. Auch in diesem Jahr bestritten 194 Schwimmerinnen aus 8 Vereinen diesen Wettkampf  und hofften auf den Gewinn von einigen der 9 Kürtiteln und vor allem auf den Erwerb der Wechseltrophae. Der SCFlös Buchs wollte den Cup unbedingt zum 3. Mal gewinnen um so den Pokal endgültig in ihre Clubvitrine ausstellen zu können. Nach einer Musikpanne direkt am Anfang des Wettkampfes verlief alles zum Glück reibungslos ab und der Zeitverlust konnte während dem Wettkampf eingeholt werden.

Der SCFlös Buchs konnte sich an der Spitze durchsetzen, zu mehr da die direkte Konkurrenz, der SC Solothurn, ihren Juniorenteam zurückzog. Auch die Limmat-Nixen konnten den SCFlös nicht bedrohen, da sie eine Gruppe in der Nachwuchsklasse starten liessen anstelle in die Juniorenkategorie. Hierdurch verloren sie kostbare Punkten im Rennen um den Gesamtpokal.

Es war wieder ein gelungener Anlass mit viel Stimmung und viel Publikum. Die Grillwürste von Gnusspur Thalwil fanden guten Anklang und die Wettergötter waren dem Anlass ebenfalls gut gesinnt und liessen die Sonne entgegen aller Erwartungen voll strahlen.

Lesen Sie hier den Bericht.

zurück

Partner

 

Kanton Zürich Sportamt

 

Jugend + Sport

 

Zürcher Kantonalverband für Sport