Selektionen Nationalmannschaften 2019

13.04.2019 - Carry Berendsen: Am 30. März wurden im neuen Schwimmarena Sursee die letzten Selektionen für die Auswahl der Nationalmannschaften Elite und Junioren durchgeführt.

Von der Region RZO schafften es folgende Schwimmerinnen, sich ein Platz in einer der Mannschaften zu ergattern.

Ein Platz im Elite Team für die 18. Weltmeisterschaften 2019 von 12.-28. Juli in Gwangju/Korea eroberten sich Joelle Peschl, Alyssa Thöni und Alissa Weibel von den Limmat-Nixen Zürich.

Für das Junioren A-Team qualifizierten sich Mila Egli, Emma Grosvenor und Tessa Zollinger, ebenfalls Limmat-Nixen Zürich. Alissa Weibel schaffte sogar eine zweifach Selektion. Nebst einem Platz in der Elitemannschaft ist sie auch für das Junioren A-Team selektioniert. Das Junioren A-Team wird die Schweiz an den Europameisterschaften in Prag von 18.-23. Juni 2019 vertreten.

Ins Junioren B-Team schafften es Viktoria Polgar und Chiara Trincia, Limmat-Nixen Zürich. Ihr Ziel mit dieser Mannschaft ist die Teilnahme an den IX. Hungarian Open Championships, die vom 28.-30. Juni in Budapest stattfinden werden.

--> Alle Teamaufstellungen finden Sie unter Resultate.

zurück

Partner

 

swiss aquatics friends

 

Kanton Zürich Sportamt

 

Jugend + Sport

 

Zürcher Kantonalverband für Sport